page contents
V
© Villa Vierpfoten 2012
Villa Vierpfoten Vertragsbedingungen (AGB) Stand Januar 2019, Seite 4
Die exklusive, fröhliche Hundepension im Emsland 
AGB 4
Villa Vierpfoten
Mehrwertsteuer:  Es wird die jeweils aktuelle, gesetzliche Mehrwertsteuer erhoben.  10. Rücktritt vom Vertrag / Nichtantritt: Rücktritt Pensionsgäste: Der Kunde kann in begründeten Ausnahmefällen von der Buchung zurücktreten, sofern er dies rechtzeitig erklärt. Als rechtzeitige Erklärung  gilt, wenn diese bis spätesten 14 Tage vor dem vereinbarten Aufnahmetag schriftlich vorgelegt wird.  Nichtantritt Pensionsgäste: Sofern der Kunde den im Vertrag vereinbarten Termin ohne rechtzeitige, vorhergegangene Erklärung  nicht antritt, wird ihm der laut Vertrag  zu berechnende, volle Betrag in Rechnung gestellt.   Die Abholung des Hundes / der Hunde vor dem vereinbarten Vertragsende schließt das Recht des Kunden auf eine Rückzahlung gezahlter  Beträge für die nicht in Anspruch genommenen Tage aus.  11. Wirksamkeit des Vertrags: Der Vertrag tritt mit der Unterzeichnung durch beide Parteien mit sofortiger Wirkung in Kraft.  12. Gerichtsstand Als Gerichtsstand gilt der Sitz des Amtsgerichts Papenburg als vereinbart. 13. Allgemeines Bestimmungen Änderungen, Ergänzungen oder Erweiterungen des Vertrages bedürfen der Schriftform.  In dem Fall, dass eine der vorgenannten Bestimmungen rechtswidrig oder ungültig sein sollte, gilt eine solche Bestimmung als vereinbart,  die dem gewollten wirtschaftlichen Ergebnis der Vereinbarung entspricht.  Stand 01. Januar 2019 
Home 
zurück  vor
Villa Vierpfoten
Home Über uns Leistungen Preise Kontakt Galerie Gästebuch Links Impressum